Wir sind der Vorarlberger Monitoring-Ausschuss

Vorstand

Vorsitzender:
Landes-Volksanwalt von Vorarlberg, Mag. Klaus Feurstein
Vertretung: DSA Sharon du Plessis-Schneider, MSW

Schriftführerin:
Brigitta Keckeis
Vertretung: Gerhart Hofer, MSc

Schatzmeister:
Bernd Steiner
Vertretung: Dr.in Sarah Kühne

Vertretungen Bereiche

Vertreter des Bereiches „Menschenrechte und Entwicklungszusammenarbeit“:
Gerhart Hofer, MSc, und
Brigitta Keckeis

Vertreter des Bereiches „Wissenschaft und Lehre“:
DSA Sharon du Plessis-Schneider, MSW, und
Mag. Christoph Schindegger

Kooptiertes Mitglied
Dr.in Klaudia Niedermair

Vertreter des Bereiches „neurologische oder psychische Beeinträchtigung“:
Barbara Ghesla

Vertreter des Bereiches „Lernschwierigkeit“:
Laura Salomon und
Siegfried Glössl

Vertreter des Bereiches „Sinnesbeeinträchtigung Sehen“:
Mag. (FH) Rene Kremser

Vertreter des Bereiches „Sinnesbeeinträchtigung Hören“:
Thomas Mayer und
Dr.in Sarah Kühne

Vertreter des Bereiches „Körperliche Beeinträchtigung“:
Bernd Steiner und
Mag.a (FH) Antje Lange

Die Mitglieder des Monitoring-Ausschusses sind für 3 Jahre ausgewählt.

Sie haben eine Behinderung und wohnen in Vorarlberg?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie von einem Amt oder der Politik benachteiligt werden, können Sie sich beim Monitoring-Ausschuss beschweren. Schreiben Sie uns einen Brief oder ein E-Mail. Sie können uns auch anrufen.

Büro des Vorarlberger Landes-Volksanwaltes
Landwehrstraße 1, 6900 Bregenz
E-Mail: vma@landesvolksanwalt.at
Telefon: 0 55 74  47 0 27